Mittwoch, 15. November 2017

Sebastian Fitzek Safehouse



An dieser Stelle sollte ich vielleicht zuerst einmal meine absolute Unkenntnis eingestehen. Denn trotz einer Vielzahl sehr erfolgreicher Werke hatte ich bis vor Kurzem noch nie etwas von Sebastian Fitzek gehört. Doch freundlicherweise haben sich Marco Teubner und der moses. Verlag nun darangemacht, diese Wissenslücke zu schließen. Und Safehouse, das kooperative Spiel um Verbrechen und Flucht, ist dabei weit mehr als nur ein klassisches Lizenzprodukt, steckt doch auch spielerisch einiges in der Packung.






Donnerstag, 9. November 2017

Facecards



Dass sich Hunde und Herrchen teilweise frappierend ähnlichsehen, das haben nicht zuletzt Mats Hummels und Paris Hilton eindrucksvoll bewiesen. Dass manche Menschen aber auch aussehen können wie eine Galapagos-Schildkröte oder ein Funkgerät, das ist neu. Und doch sind es genau diese Ähnlichkeiten, die wir in Face Cards (Leo Colovini / Ravensburger) finden sollen. Und am besten auch noch so, dass auch unsere Mitspieler verstehen, was genau wir gerade von ihnen wollen.